„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen“
(Johann Wolfgang von Goethe) 

Unsere Angebote

 

Aufsuchende, systemische Familientherapie I Sozialpädagogische Familienhilfe SPFH § 31 SBG VIII I Erziehungsbeistandschaft § 30 SBG VIII
Intensiv Sozialpädagogische Einzelbetreuung § 35 SGB VIII I Paartherapie I Coaching und Beratung I Mediation

Fortbildungen: Elternarbeit, Elterngespräche, systemisches Arbeiten im Kontext der Jugendhilfe
Supervisionen: Team-, Einzel- und Fallsupervisionen



AFT
Aufsuchende Familientherapie

Durch ihren aufsuchenden Charakter einen spezifischen Zugang zu komplexen, schwierigen familiären Problematiken zu finden, erweist sich unsere systemische Familientherapie oft als Schlüssel zu Lösungen innerhalb des Familiensystems. Unseren Auftrag im Blick, die Verantwortung der Familie im Vordergrund und auch der Respekt vor möglichen Nichtveränderungen sind elementare Eckpunkte unserer Arbeit, die ressourcenorientiert an der Erarbeitung von Wegen aus der Krise nötige Impulse gibt.

 

 

SPFH
Sozialpädagogische Familienhilfe

Ein funktionales Familiensystem begründet sich nicht zuletzt auch in der Erfassung problemrelevanter Zusammenhänge, ihrer Funktion und möglicher Varänderungen. Dysfunktionale, systemerhaltende Komponenten lassen diese Veränderundsprozesse oft stagnieren. Um die Wiederherstellung und Stabilisierung der Funktionalität von Familien zu erreichen und um einer möglichen Erstarrung entgegen zu wirken, wird unsere SPFH begleitet von regelmäßigen familientherapeutischen Settings mit erfahrenen systemischen Familientherapeuten. Diese Begleitung ermöglicht eine Dynamisierung der Familienhilfe, sie fördert den aktiven Hilfeprozess innerhalb des Familiensystems.


 


E
B
Erziehungbeistandschaft

Erziehungsbeistandschaft im Detail - Neben der Familientherapie und der Sozialpädagogischen Familienhilfe rundet die Erziehungsbeistandschaft das ambulante Hilfeangebot des Nicolai-Instituts ab. Sie setzt dort an, wo Kinder bzw. Jugendliche bei Entwicklungsproblemen eine individuell abgestimmte Unterstützung benötigen. Diese Hilfe soll möglichst unter Einbeziehung des sozialen Umfeldes und unter Erhaltung des Lebensbezugs zur Familie die Verselbstständigung fördern. Die Erziehungsbeistandschaft setzt bei Kindern oder Jugendlichen an, die ein Beratungs- und ein Unterstützungsangebot benötigen, um adäquate Verhaltens- und Bewältigungsstrategien bei Problemlagen und Krisen zu entwickeln und zu leben. Diese individuelle, längerfristig angelegte Hilfe, basiert auf dem persönlichen, kontinuierlichen Bezug zur Betreuungsperson.

 

Unser Team

Image
Ivo Nicolai
Leitung

Nach den Studien der Sozialpädagogik und allgemeinen Pädagogik seit 1988 

in der stationären Jugendhilfe tätig, zunächst als Gruppenleiter, schließlich als 

Erziehungsleiter der Gesamteinrichtung. 

Abschlüsse 
  • Diplom-Pädagoge (Univ.)
  • Diplom-Sozialpädagoge (FH)
  • Systemischer Familientherapeut (DGSF)
  • Sachverständigen Gutachter für Familiengerichte
Seit 2001 im Auftrag der Jugendämter als Familientherapeut tätig Supervisionen für Jugendämter und Jugendhilfeeinrichtungen Fortbildungszyklen in systemischen Arbeitsweisen für namhafte Einrichtungen
Image
Max Kirchgessner

Staatlich anerkannter Jugend- und Heimerzieher. Mehrjährige Berufserfahrung in verschiedenen Feldern der Jugendhilfe (Jugendzentrum, Tagesgruppen, soziale Gruppenarbeit, Wohngruppen).
Zuletzt tätig in einer stationären, intensivpädagogischen Wohngruppe.

Abschlüsse:

• Staatlich anerkannter Jugend- und Heimerzieher
• Momentan Weiterbildung zum systemischen Therapeuten/Berater
Image
Tetiana Gavrylenko
 

Langjährige Berufserfahrung in einer Kinder- und Jugendhilfe Einrichtung mit verschieden Standorten im Rhein-Neckar-Kreis. Schwerpunktmäßig war die Tätigkeit als Psychologin in einer Mutter/ Vater – Kind- Wohngruppe, zuletzt als Gruppenleitung.

Abschlüsse:

  • B.Sc. Psychologie, Universität Heidelberg
Image
Cyrus Laber
 
Sozialwissenschaftliche Ausbildung: Ein Lehramtsstudium in Mathematik und Sport, ein Bachelorstudium in Bildungswissenschaft und Ethnologie sowie ein Masterstudium in Bildungswissenschaft mit Schwerpunkt Organisationsentwicklung.
Praktische Tätigkeiten an Schulen: Langjährige Lern- und Entwicklungsbegleitung von Kindern und Jugendlichen an Heidelberger Gymnasien und Grundschulen.
Kompetenzbereiche: Systemische Bildungs- und Entwicklungsberatung, Interkulturelle Pädagogik, Globales Lernen, Organisationsentwicklung und Experte für Schule / Universität.
Image
Daniel Birkholz 

 

An das Studium der Soziologie, Philosophie und Religionswissenschaft (Magister) schloss sich eine langjährige Phase der Lehrtätigkeit im Bereich der allgemeinen Soziologie am Max-Weber-Institut in Heidelberg an.

2021 wurde das Promotionsverfahren erfolgreich abgeschlossen (die Veröffentlichung der Dissertation steht jedoch noch aus).

Es folgten weitere Beschäftigungen als Dozent sowohl an der HdM-Stuttgart als auch der HFV-Ludwigsburg.

Image
Franziska Brenner 

2011 Abschluss zur staatlich anerkannten Sozialassistentin, 2017 – 2020 Ausbildung zur Jugend- und Heimerzieherin.

Nach Praxiserfahrung in Kindertageseinrichtungen und einer integrierten Gesamtschule, 1,5 Jahre Tätigkeit in der stationären Jugendhilfe, Schwerpunkt: Verselbständigung, integrative Elternarbeit und Arbeit mit umAs.

Abschlüsse:

  • Staatliche anerkannte Sozialassistentin
  • Staatlich anerkannte Erzieherin mit Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung
  • Erlebnispädagogin
Image
Janina Laber
 

Studium der Bildungswissenschaft und der Ethnologie an der Universität Heidelberg,

seit 2015 auf Grundlage der systemischen Arbeitsweise in der klientenzentrierten Tätigkeit der Kinder- und Jugendhilfe tätig. Darauf aufbauend seit 2017 im Schulsystem gearbeitet – als Sozialpädagogische Gruppenleitung an verschiedenen Schulformen mit anschließender Lehrtätigkeit. Zuletzt als Leitung eines Internats in der Nähe von Heidelberg tätig gewesen.

Abschlüsse:

  • Bildungswissenschaftlerin B.A.
  • Ethnologin B.A
Image
Ulrike Nicolai
 

Ergänzend zum Studium der Sozialpädagogik (FH) den Master-Abschluss als Dipl. Sozialwirtin (MA). Seit 11 Jahren in der stationären / ambulanten Jugendhilfe für Mädchen in leitender Stellung tätig. Fundierte Erfahrungen im Kontext der Mutter-Kind Arbeit.

Abschlüsse:
  • Dipl. Sozialpädagogin (FH)
  • Dipl. Sozialwirtin (MA)
  • Systemische Therapeutin / Beraterin (WISL)
Image
Daniel Rauch

Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichen- Psychotherapeuten, bisher bis zur bestandenen Zwischenprüfung absolviert am Zentrum für psychologische Psychotherapie der Universität Heidelberg
Langjährige Tätigkeit als Musiktherapeut auf einer kinderonkologischen Station.
Während der psychotherapeutischen Ausbildung als Psychotherapeut in Ausbildung tätig in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Uni Heidelberg und in einer Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in Mannheim.

Abschlüsse:

  • Dipl. Musiktherapeut (FH)

Kontakt und weitere Information


Nicolai Institut GmbH
Ivo Nicolai
Sandhäuser Weg 10
69181 Leimen

Postalische Adresse:

Postfach 1360
69171 Leimen


Tel.: +49 (0) 6224-994945
Fax.: +49 (0) 6224-994947
Mob.: +49 (0) 1578-3947440

E-Mail: buero@nicolai-institut.de
 

E-Mail Kontaktformular

Auszug aus Preisliste

(zum Aufklappen klicken) Alle Preise in € und inkl. 19% MwSt.
Servicetechniker vor Ort und Werkstatt pro 15 Min.18,75€
Fernwartung pro 1 Min.1,25€
An/Abfahrtspauschale bis 20km12,50€
Blockbuchungen und IT Service Abo`s71,50€
1 h Servicetechniker vor Ort / Fernwartung ( Ersparnis ~ 5%) = 71,50 € /h Monat 71,50 €
2,5 h Servicetechniker vor Ort / Fernwartung ( Ersparnis ~ 8%) = 69,40 € /h Monat 173,50 €
5 h Servicetechniker vor Ort / Fernwartung ( Ersparnis ~ 11%) = 67,00 € /h Monat 335,00 €
10 h Servicetechniker vor Ort / Fernwartung ( Ersparnis ~ 14%) = 65,50 €/h Monat 655,00 €
15 h Servicetechniker vor Ort / Fernwartung ( Ersparnis ~ 17%) = 63,67 €/h Monat 955,00 €
20 h Servicetechniker vor Ort / Fernwartung ( Ersparnis ~ 23%) = 60,75 € /h Monat 1.215,00 €
IT Monitoring19,90€
Server Eye pro PC inkl. 5 Konnektoren Monat ab 19,90 €
Server Eye zusätzlicher Konnektor bzw. PC Stk. / Monat 4,00 €
© 2021 Nicolai-Institut GmbH. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper